Abasi

 swahili

 Stern

 Abbondio

 ital.

 abgeleit. v. lat. Gruß „Abundius“, dem das Wort abundus = reichlich, im Überfluss,
 zugrunde liegt

 Abelardo

 ital.
 span.

 der Entschlossene, Starke

 Abel(l)io

 kelt.

 spätantike, gallo-röm. Gottheit; lokaler Fruchtbarkeitsgott im Garonne-Tal, in der
 röm. Provinz Gallia Aquitania (Aquitanien);
 Abellio leitet sich ab v. kelt. aball = Apfel, Apfelbaum

 Abelino

 ital.

 verschiedene Theorien der Ableitung:
 abgeleit. v. hebr. häbäl (Abel) = Atem, Hauch
 abgeleit. v. akkad. aplu = Sohn

 Abhay

 ind.

 der Furchtlose

 Adebayo

 aruba

 Kind von glücklichen Eltern, Kind aus glücklichem Elternhaus

 Addicted to Love

 engl.

 der Liebe verfallen; Song v. Robert Palmer

 Adiemus

 

 Musikprojekt & Song des walis. Komponisten Karl Jenkins

 Adonis

 altgriech.

 der Schöne

 Adrian
 Adriano

 dt.
 ital.

 Mann aus Hadria, Mann v. der Adria; abgeleit. v. lat. Hadrian

 Aeneas
 Aineias

 lat.
 altgriech.

 mythologischer trojanischer Krieger

 Aerosmith

 amerik.

 US-amerik. Rockband

 Agilo

 althochdt.

 Schwertspitze

 Agri

 kurd.

 Feuer

 Ahio

 polines.

 Wirbelwind

 Aidan
 Ayden

 gäl.-kelt.

 Feuer, kleiner Feuriger

 Aikane

 polines.

 der Freundliche (sprich A-ikane)

 Ailton

 brasil.

 

 Aisun

 singhal.

 der Mächtige

 Aiven

 kelt.

 der beständig Siegende, der Siegreiche

 Akai

 indian.

 der Weise; Begriff der Blackfoot-Indianer

 Akash

 hindi

 der große, weite Himmel, das 5. Element (Äther, nach der Elementenlehre des  Vaisheshika); weibl. Variante: Akasha

 Akeno

 jap.

 der Sonnenaufgang, die Morgenröte, das leuchtende Feld am Morgen

 Akindo

 jap.

 

 Akira

 jap.

 der Intelligente

 Akio

 jap.

 fröhlicher Junge, Kind der Liebe

 Akoni

 hawaii.

 aus dem Geschlecht der Antonier; hawaii. Variante v. Anthony;
 abgeleit. v. lat. Antonius

 Akono

 yoruba

 ich bin an der Reihe! Ich bin dran!

 Al Capone

 amerik.-ital.

 Alphonse Gabriel Capone, berühmt-berüchtigter italo-amerik. Mafiaboss

 Aldo

 ital.

 der Edle

 
 Alfredo
 

 ital.

 einer der wenigen altengl. Namen, die sich über England hinaus verbreitet haben; 
 abgeleit. v. altengl. aelf = Elf & raed = Rat
 Alfred der Große, angelsächs. König des 9. Jh.

 Aljoscha
 Alexej
 Alexis

 russ.
 neugriech.

 Beschützer, Verteidiger; Variante. v. Alexander, Alexandros
 abgeleit. v. altgriech. alexein = schützen, verteidigen & anēr = Mann

 Ali Baba

 

 Held aus dem Märchen „Ali Baba und die 40 Räuber“ v. Wilhelm Hauff

 Alika

 polines.

 Beschützer, Beschützer der Menschen

 Alonzo  

 ital.
 span.

 ursprüngl. ein westgot. Name, über Spanien nach Deutschland gekommen; lautlich
 umgestaltet durch Kreuzung mit Hildefonso & angelehnt an althochdt. adal = edel,
 vornehm, der Adelige

 Álvaro  

 portug.
 span.

 Beschützer von Allen; abgeleit v. got. al = alle & war = Beschützer, Hüter

 Alwin

 dt.

 edler Freund, Freund der Elfen; abgeleit. v. german. Alboin & althochdt. Adalwin

 Amadeus
 Amadeo

 lat.
 ital.

 Freund Gottes

 Amancio

 portug.
 span.

 der Liebende

 Amandus

 lat.

 der Liebenswürdige, Liebenswerte

 Amani

 ind.

 der Edelstein, das Juwel; auch ein weibl. Vorname

 Amaretto

 ital.

 ein Likör aus Mandel- und/oder Aprikosenkernen, mit Vanille verfeinert

 Amari

 nigerian.

 der Starke; Unisex-Name

 Amaru

 arab.

 der Zielstrebige

 Ambrosio

 portug.
 span.

 der Unsterbliche; abgeleit. v. altgriech. ambrosious = unsterblich; in der griech.
 Mythologie ist Ambrosia die Unsterblichkeit verleihende Götternahrung

 Amir

 arab.

 Prinz

 Amun

 altägypt.

 auch Amon, Amoun, Ammon, Amen (seltener Imenand); altägypt. Wind- &  Fruchtbarkeitsgott

 Amur

 russ.

 2.824 Kilometer langer Strom, der durch China & Russland fließt & in den
 nördl. Pazifik mündet  

 Anakin

 hebr.

 Gigant, Riese; Anakin Skywalker, Held & Bösewicht
 aus „Krieg der Sterne“ v. George Lucas

 Ananda

 sanskrit

 Glück; Ananda war Buddhas Cousin & in dessen letzten Lebensjahren
 sein Lieblingsjünger

 Anatol(e)
 Anatoli
 Anatolio

 franz.
 russ.
 ital.

 Sonnenaufgang, aufgehende Sonne; abgeleit. v. altgriech. anatoles

 Angelo
 Angelú

 ital.
 sizilian.

 Engel

 Angelino

 ital. 

 Engelchen, kleiner Engel

 Anil

 sanskrit

 altind. Gott des Windes

 Anthony
 Anton

 engl.
 dt.

 aus dem Geschlecht der Antonier; abgeleit. v. lat. Antonius

 Anyanee

 singhal.

 Diamant

 Aolani

 hawaii.

 himmlische Wolke

 Apollo
 Apollon

 lat.
 altgriech.

 Gott der schönen Künste

 Aquamarino

 

 abgeleit. v. Aquamarin = der Wasserblaue; blaue Variante des Smaragd,
 einem Edelstein aus der Gruppe der Berylle

 Aragorn

 

 Held aus „Der Herr der Ringe“ v. J. R. R. Tolkien

 Aramis

 

 Figur aus „Die drei Musketiere“ v. Alexandre Dumas

 Arana

 polines.

 der Hübsche, Gutaussehende

 Archimedes

 altgriech.

 altgriech. Mathematiker, Physiker & Ingenieur des 3. Jh. v. Chr.;
 einer der bedeutendsten Mathematiker der Antike

 Arduino

 ital.

 starker Freund;
 abgeleit. v. althochdt. harti = hart, stark, fest, entschlossen & wini = Freund

 Ares

 altgriech.

 Gott des Krieges

 Ariel

 hebr.

 Feuerhand Gottes, Löwe Gottes; Name eines Erzengels,
 auch: ein Luftgeist in Shakespeares „Der Sturm“

 Ariki

 polines.

 Anführer, Häuptling

 Arino

 kurd.

 aus dem Feuer, der Feuergeborene

 Aristeo

 ital.
 span.

 altgriech. Aristaios, lat. Aristaeus; Sohn des Gottes Apollon & der Nymphe
 Kyrene. Er zeigte den Menschen, wie man den Ölbaum nutzt, Imkerei betreibt,
 Käse herstellt, wie man jagt & die Felder bebaut. Darauf beruhen seine beiden
 Beinamen Agreos = ich jage & Nomius = ich weide

 Aristoteles

 altgriech.

 griech. Philosoph des 4. Jh. v. Chr., der zahlreiche wissenschaftl. Disziplinen
 schuf oder maßgebl. beeinflusste; darunter Wisenschaftstheorie, Logik, Biologie,
 Physik, Ethik, Theroie der Dichtung & Staatslehre

 Arjuna

 ind.

 hell, klar, silbern, weiß; Held aus der Bhagavad Gita, dem zentralen Abschnitt im
 ind. Nationalepos Mahabharata

 Arlecchino

 ital.

 Harlekin; Figur der Comedia dell’arte; abgeleit. v. (H)ellechin(n)o = kleiner Teufel

 Armani

 ital.

 Giorgio Armani,  ital. Modeschöpfer

 Armando

 ital.

 vermutl. Bedeutung: der Krieger; wahrscheinl. abgeleit. v. althochdt. Hermann;
 heri = Heer, Krieg & man = Mann

 Arminius

 lat.

 der Starke

 Arpad

 ungar.

 ungar. Prinz, der die Magyaren nach Ungarn führte (9./10. Jh.)

 Arona

 polines.

 der Prinz, der kühn der Nacht trotzte

 Arrakis

 

 Schauplatz aus „Dune – der Wüstenplanet“ v. Frank Herbert

 Arsenio

 ital.
 span.

 derm Männliche, Kraftvolle; abgeleit. v. altgriech: arsenios = männlich
 bekannt durch den hl. Arsenius aus dem 5. Jh.

 Arthur

 kelt.

 großer Bär

 Artus

 

 König Artus; Sagengestalt, die in vielen Erzählungen des Mittelalters auftaucht

 Arun

 ind.

 Sonne

 Aryan

 ind.

 der Edle

 Ascanio

 ital.

 abgeleit. v. Ascanuis, Sohn des trojanischen Fürsten Aeneas

 Ashoka

 sanskrit

 der Sorglose, Sorgenfreie

 Aslan

 türk.

 Löwe; eine der Hauptfiguren aus „Die Chroniken von Narnia“
 v. Clive Staples Lewis

 Asterix

 

 pfiffiger kleiner Comic-Held

 Astor

 engl.

 Falke; abgeleit. v. provenzal. astur = Falke; weibl. Variante: Astoria

 Atrejú

 

 Indianerjunge aus dem Buch „Die unendliche Geschichte“ v. Michael Ende;
 evtl. abgeleit. v. altgriech. Atreus = der Furchtlose;
 die im Buch genannte Erklärung, Atrejú bedeute „der Sohn aller“, konnte durch
 keine Quelle belegt werden

 Athos

 

 Held aus „Die drei Musketiere“ v. Alexandre Dumas

 Athumani

 swahili

 der 3., der Drittgeborene

 Atticus

 amerik.

 Vorname des Rechtsanwalts & alleinerziehenden Vaters aus dem Buch
 „Wer die Nachtigall stört“ des Pulitzer-Preisträgers Harper Lee

 Attila

 

 König der Hunnen, eines Volks v. kriegerischen Reiternomaden

 Aurelio

 ital.

 der Goldene; abgeleit. v. lat. Aurelius

 Aurinko

 finn.

 Sonne, der Sonnige

 Austin Powers

 engl.

 3-teil. Parodie auf die „James Bond“-Filme mit Mike Myers in der Hauptrolle;
 Austin ist abgeleit. v. lat. Augustus = der Erhabene

 Avatar

 sanskrit

 Herabkunft; die körperliche Manifestation einer hinduist. Gottheit;
 abgeleit. v. Avatara

 Avino

 kurd.

 Sommer, Sommerkind

 Aydogan

 türk.

 aufgehender Mond

 Ayo

 afrik.

 

 Azad

 arab.

 Freiheit, der Freie

 Aziz

 arab.

 der Stolze, Mächtige

 

 

 

      gesammelt & zusammengestellt von Gisela Teubner