Gabriella
 Gabrielle

 ital.
 franz.

 weibl. Varianten v. Gabriel = Gott ist mein Held;
 abgeleit. v. hebr. geber = Mann, starker Mann & el = Gott;

 Gaia

 altgriech.

 Göttin der Erde

 Galadriel

 

 Elbenkönigin aus „Der Herr der Ringe“ v. J. R. R. Tolkien

 Galat(h)ea
 Galathee
 Galateia

 altgriech.

 die Milchweiße; eine Nereide, mytholog. Tochter des Nereus & der Doris

 Galilani

 cherokee

 die Freundin

 Galina

 russ.

 die Ruhige, Stille; abgeleit. v. altgriech. galene = Ruhe

 Gandari

 sanskrit

 Name einer ind. Prinzessin;
 auch die Bezeichnung für eine Schrift im antiken Indien

 Gardis

 skand.

 die Wächterin

 Garnet

 engl.

 Granat, ein dunkelroter bis rotbrauner Edelstein

 Gemi

 indones.

 die Bescheidene

 Gemma

 lat., ital.

 der Edelstein

 Genna

 walis.

 weiße Welle

 Gennara

 ital.

 ursprüngl. ein röm. Beiname „Januarius“ für im Januar Geborene.
 Januarius ist der lat. Name für den Monat Januar & abgeleit. v. Janus,
 einem altröm. Gott mit Bezug zu „ianuae“ = Türen, Eingänge als Symbole
 für einen Neubeginn

 Georgia
 Georgina

 engl.

 Bäuerin, Landfrau, Landwirtin; abgeleit. v. altgriech. georgos;
 ge = die Erde & ergo = arbeiten

 Géraldine

 franz.

 Herrscherin; abgeleit. v. althochdt. Gerald
 ger = der Speer & waltan = walten, herrschen, Herrscher

 Ghaniya

 urdu

 schön, hübsches Mädchen, schöne Frau

 Gianna
 Giovanna

 ital.

 Gott ist gnädig, Gottesgeschenk;
 weibl. Variante & Ableitung v. hebr. jochanan (Johannes)

 Gigi

 franz.

 (sprich Schi-schii)

 Giggles

 engl.

 kichern, giggeln

 Gilmore Girl

 amerik.

 nach der US-amerik. TV-Serie „Gilmore Girls“

 Gimme a little smile

 engl.

 schenk mir ein kleines Lächeln

 Gina

 franz.
 ital.

 die Königin, abgeleit. v. lat. Regina

 Gina Lisa

 

 Lisa ist die Kurzform v. Elisabeth = die Gott Geweihte, Gott ist Fülle;
 abgeleit. v. hebr. elischeba

 Ginesse

 franz.

 

 Ginger

 engl.

 Ingwer, ingwerfarben

 Gingerbread Girl

 engl.

 Lebkuchen-Mädel

 Ginija
 Ginny

 schwed.
 engl.

 Kurzformen v. Virginia;
 abgeleit. v. lat. virgo = Jungfrau, virgineus = jungfräulich

 Gioia

 ital.

 Freude, Jubel, Fröhlichkeit (sprich Dschioja)

 Gioconda

 ital.

 die Fröhliche; „La Gioconda“, Oper v. Amilcare Ponchielli

 Girasole

 ital.

 Sonnenblume

 Gisella
 Giselle

 ital.
 franz.

 abgeleit. v. althochdt. gisal = Geisel, Bürge, Unterpfand

 Gitana

 span.

 Zigeunerin

 Giulia
 Giuliana

 ital.

 weibl. Variante v. Giulio; Giuliano;
 ursprüngl. abgeleit. v. röm. Beinamen Julius, Julianus;
 bekannt durch den römischen Kaiser Julian (Flavius Claudius Julianus)

 Giuseppina

 ital.

 Gott fügt hinzu, wird auch interpretiert als: Gott möge einen Sohn
 hinzufügen, abgeleit. v. hebr. jasaf, iosef

 Glamour Girl

 engl.

 Reklameschönheit

 Glitter Candy

 engl.

 Glitzerbonbon

 Gloria

 lat.

 die Ruhmreiche

 Gloria Day

 lat.-engl.

 glorreicher Tag

 Go-Go Girl

 engl.

 Tanzmädchen in einer Disco

 Gojana

 slaw.

 die Wohlerzogene

 Goldina

 

 Bedeutung unklar: evtl. Variante/Weiterbildung v. Holdine/Hulda,
 entweder mit der hebr. Bedeutung „das Wiesel“ oder
 der althochdt. Bedeutung „die Gnädige“

 Goldika

 

 

 Grace
 Gracie
 Grazia
 Graziella

 engl.
 ital.

 Gnade, Anmut; abgeleit. v. lat. Gratia = röm. Göttin der Anmut

 Graciana
 Graziana

 ital., span.

 die Liebenswerte; abgeleit. v. lat. gratus = angenehm, liebenswert

 Greta Garbo

 schwed.

 Greta Lovisa Gustavsson; sie gilt noch heute als eine der größten Film-
 legenden Hollywoods; Kritiker nannten sie die „die Göttliche“,
 „schwedische Sphinx“ oder „Traumprinzessin der Ewigkeit“

 Gringa

 portug.
 span.

 die Griechin; weibl. Variante v. Gringo,
 einem Namen, der oft fehlinterpretiert wird

 Griselda
 Griseldis
 Grisella

 ital.
 altfranz.-altdt.

 graue Kämpferin, graue Kriegerin;
 abgeleit. v. altfranz. gris = grau & althochdt. hiltja = Kampf

 Grizabella

 

 Figur aus dem Musical „Cats“ v. Andrew Lloyd Webber

 Guantanamera

 kuban.

 Mädchen aus Guantanamo;
 Gedicht des kuban. Nationaldichters José Martí

 Gwendolina
 Gwendolyn

 kelt.

 weiße Blume

 Gwenhwyfar

 walis.

 Gemahlin v. König Artus;
 Bedeutung unklar: die weiße Fee, der weiße Geist;
 evtl. auch: schönes Gesicht & weiße Wangen;
 Namensvarianten: Gennavar, Ginebra, Ginevra, Ginnifer, Ginover,
 Guenhumara, Guenièvre

 Gwindi

 georg.

 Wir wollen dich!

 Gwyneth

 kelt.

 die Gesegnete

 Gypsy Girl

 engl.

 Zigeunermädchen

 Gypsy Woman

 engl.

 Zigeunerin

 Gypsy Queen

 engl.

 Zigeunerkönigin

 

 

 

     gesammelt & zusammengestellt von Gisela Teubner