Qadav

 

 Sonnengöttin, Herrin über Leben & Tod;
 Göttin des aufTaiwan lebenden Volksstamms der Paiwan

 Qadira

 arab.

 die Begabte

 Qamarah

 arab.

 weibl. Variante v. Qamar = Mond

 Qamarah Inara

 arab.

 der Mondstrahl, Lichtstrahl des Mondes, Mondschein;
 vermutl. auch: Königin des Mondes
 Inara = Lichtstrahl, Himmelsgesandte

 Qandisha

 marok.

 in Quellen & Flüssen lebender, weibl. Dämon des nordmarok. Volksglaubens

 Qas(s)ida

 pers.-arab.

 altarab. Gedichtform; eine Qasida ist zw. 60 - 100 Zeilen lang, in seltenen
 Fällen auch bis zu 150 Zeilen

 Qasikiya

 kurd.

 sehnlicher Wunsch

 Qatna

 akkad.

 Hauptstadt eines alten Stadtkönigreiches in Syrien. Qatna war im 2. Jt. v. Chr.
 eine wichtige Handelsmetropole, Kontrollpunkt der wichtigsten umliegenden  Handelswege, besonders zw. Ägypten & Mesopotamien, wahrscheinl. auch  Hethiterreich. Qatna wurde 1340 v. Chr. v. den Hethitern zerstört

 Qendresa

 alban.

 die Standhafte, Ausdauernde

 Qetesh

 

 altägypt. Göttin, übernommen aus der kanaan. Religion. Qetesh war besonders
 während der Zeit des Neuen Reiches populär & wurde als Göttin der Frucht-
 barkeit, der Extase & des heiligen sexuellen Vergnügens verehrt. Sie wurde
 auch Herrin der Götter, Herrin der Sterne & des Himmels oder Auge des Ra  genannt

 Qetsiyah

 hebr.

 Zimtkassie

 Qi

 chin.

 schöne Jade

 Qiana

 

 

 Qiang

 chin.

 die Rose

 Qiaolin

 chin.

 die Geschickte, Begabte

 Qigong

 chin.

 in dt. Schreibweise auch Chigong; eine chin. Meditations-, Konzentrations- &
 Bewegungsform z. Kultivierung v. Körper & Geist

 Qila

 inuktikut

 die mit Geistern spricht

 Qing

 chin.

 dunkelblau

 Qingzhao

 chin.

 die Kluge, Erleuchtete

 Qismah

 arab.

 Schicksal (Kismet)

 Qitarah

 arab.

 die Duftende, Wohlriechende

 Qiuxiang

 chin.

 der Herbstduft

 Qormi

 

 Stadt der Inselrepublik Malta

 Quaashie
 Quashi

 ewe

 am Sonntag geboren, Sonntagskind; auch ein männl. Vorname (sprich: Kaschi)

 Quahah

 pueblo

 Kugel/Perle aus weißer Koralle

 Quaneisha

 swahili

 das Leben, die Frau

 Quanika

 

 

 Quanita

 ind.

 

 Quanitta

 engl.

 erfundene Variante v. Johanna; Gott ist gütig, Gott ist gnädig, Gottesgeschenk;
 v. hebr. jahwe = Name Gottes & chanan = begünstigen, gnädig sein

 Quanna

 indian.

 die Duftende, Wohlriechende

 Quantanamera

 

 abgeleit. v. Guantanamera = Mädchen aus Guantanamo; einem Gedicht
 des kubanischen Nationaldichters José Martí

 Quartilla

 lat.

 die 4., die im 4. Monat Geborene

 Quarraalia

 austral.

 der Stern

 Qudsia

 

 Qudsia Begum, Regentin v. Bhopal aus dem 19. Jh.
 Begum = ind. für Fürstin, Prinzessin

 Quecholli

 mesoamerik.

 kleiner Vogel (sprich: Ketscholli)

 Queen
 Queena

 engl.
 altengl.

 die Königin

 Queenie

 engl.

 kleine Königin; eine in England gebräuchliche Bezeichnung für weibl. Katzen

 Queen Latifah

 engl.-arab.

 Künstlername der US-amerik. HipHop-Musikerin & Schauspielerin
 Dana Elaine Owens; Latifah = die Empfindsame, die Zärtliche

 Queen of hearts

 engl.

 Herzdame

 Queimada

 galiz.  

 galizische Variante der Feuerzangenbowle

 Quentina

 

 die 5., die im 5. Monat Geborene; weibl. Variante v. Quentin;
 abgeleit. v. lat. Quintus

 Querida

 portug.
 span.

 Liebling, Liebste

 Querida Joanna

 portug.

 sprich: Kerida Dschoánna

 Quesada

 span.

 Familienname, der einst adlige Personen aus der gleichnamigen Stadt in der
 andalusischen Provinz Jaén bezeichnte

 Quiana

 indian.
 hawaii.

 die Anmutige
 abgeleit. v. Diana, altröm. Göttin des Mondes, der Wälder & der Jagd

 Quibelle

 frz.

 wie schön, wie hübsch; korrekte Schreibweise: qui belle

 Quila

 german.

 die Herrscherin

 Quilla

 mesoamerik.

 Mondgöttin der Maya & Inka

 Quinta

 lat.

 die 5., die im 5. Monat Geborene

 Quintana

 

 Städte in Texas & Brasilien

 Quintia
 Quintilla

 lat.

 die 5. Tochter

 Quintessa

 lat.

 das 5. Seiende

 Quirilla

 

 selbst erdachter Fantasiename

 Quirina

 lat.

 Lanzenschwingerin; abgeleit. v. Beinamen des altröm. Kriegsgottes Mars

 Quirtis

 

 v. den italischen Sabinern verehrte Schutzgöttin aller Mütter;
 entspricht in etwa der röm. Juno

 Quita

 lat.-franz.

 die Ruhige, Friedliche; abgeleit. v. lat. quitus = ruhig, friedlich

 Quiterie

 lat.-franz.

 ruhig, friedlich

 Quittina

 

 

 Quitura

 arab.

 Duft, die Duftende, Wolriechende

 Qunaitra

 

 Stadt auf den Golanhöhen im Südwesten v. Syrien

 Qumaira

 ind.

 kleiner Mond

 Qumana

 

 

 Quoba

 austral.

 gut, die Gute

 Quorra

 amerik.

 weibl. personifiziertes Computerprogramm aus dem US- amerik. Spielfilm
 „Tron: Legacy“; Sequel des Films „Tron“ v. 1982, dessen visuelle Effekte
 seinerzeit absolut spektakulär waren

 Qusantina

 arab.

 auch Constantine genannt, drittgrößte Stadt Algeriens

 Quyen

 vietnam.

 Macht, die Mächtige; in der männl. Bedeutung: der Mächtige

 

 

 

     gesammelt & zusammengestellt von Gisela Teubner